1. E-Meeting

27.09.2014

Erstmals trafen sich dieses Wochenende Elektroautofahrer aus dem Großraum St.Pölten zum Erfahrungsaustausch.

Am 27.09.2014 organisierte Ich am Rathausplatz in St.Pölten ein kleines E-Autotreffen zum Fachsimpeln und zum Erfahrungsaustausch, mit 6 Fahrzeugen ( 3 Mitsubishi i-MiEV, 2 Tarrazi Zero und einen umgebauten Elektro-Käfer) war die Ladestation binnen kurzem mit all ihren Anschlüssen voll belegt (3x CEE blau und 1x CEE rot 16 A jeweils 1 Phase für ein Fahrzeug genutzt) Das Treffen begann um 10 Uhr, zum Erfahrungsaustausch war nicht nur Strom für die Autos, sondern auch das gemütliche Wohl der E-Mobilisten ein wichtiger Punkt. Daher ging es auf zum Fachsimpeln und auf so manchen Kaffee ins Cinema Paradiso.
Eingeladen zum ersten solchen Meeting in St.Pölten waren nicht nur 3 erfahrene E-Pioniere,
großes Interesse am Thema E-mobilität hatten auch die beiden e-Neulinge und ein derzeit noch nicht umgestiegener Autofahrer, der sich aber sehr für die Materie interessierte und deswegen den dritten i-MiEV leihweise lenkte und so ebenfalls e-mobil gekommen war.
Rund zwei Stunden standen unzählige Themen über E-Mobilität im Mittelpunkt, danach ging es wieder zu den Autos, wo sich einige Interessierte um die stromladenden E-Autos versammelt hatten, Higlights waren natürlich der E-Käfer und die Tazzari's. Gespräche führten die E-Mobilität wieder einmal mehr unter das Volk, damit steigt die Akzeptanz der E-Autos auch immer mehr an. Um ca. 13:00 Uhr machten sich dann alle wieder auf den Weg nach Hause. Die Elektroautofahrer können auf ein äußerst gelungenes Treffen zurückblicken, dass sich sicher in der nächsten Zeit wiederholen wird, angedacht ist ein anderer Standort in Niederösterreich, mit möglicherweise mit mehr E-Autos, weil sich bereits weitere E-Mobility Fans aus Niederösterreich für ein E-Meeting interessieren!